Geschichten mittels Comics zu erzählen macht Spass und beansprucht alle Aspekte der künstlerischen Palette. Bei David Bollers Virtual Comic School wird die Kreation einer Comic-Geschichte auf intensive Art von der Idee bis zum fertigen Comicbuch beleuchtet. Angefangen mit dem Erfinden einer Geschichte und deren Aufbau bis zum Reinzeichnen mit professionellen Zeichenmaterialien werden alle Arbeitsschritte im Detail unter die Lupe genommen. Einen guten Comic herzustellen muss kein Zufall sein, sondern kann mit dem nötigen fachmännischen Wissen und Fingerspitzengefühl eine kreativ befriedigende Erfahrung sein.

David Bollers Virtual Comic School ist die einzige online Comic-Schule, die zeigt, wie man einen Comic von der Idee zum fertigen Produkt erschafft. Die Kurse werden mit Hilfe von PDF-Lektionen und Webinaren durchgeführt. VCS hilft also, die Arbeiten der Teilnehmer zu publizieren und oder eine Veröffentlichung bei einem Verlag zu finden. Es ist also nicht nur eine Schule, sondern auch ein kreativer Ratgeber, der weit über die reine Zeichenarbeit hinaus geht.

Gründer und Comiczeichner David Boller erklärt: „Ich habe zahlreiche Workshops überall auf der Welt geleitet und es ist mein Ziel, mein erarbeitetes Wissen an neue Talente weiterzugeben. Eine Online-Schule ist nicht nur modern, sondern ermöglicht es auch Schülern, die nicht in der unmittelbaren Gegend wohnhaft sind, mittels Webinaren an den Kursen teilzunehmen.”

Auf die VIRTUAL COMICS SCHOOl Webseite>>>